Duplaco Algen

Produktionsprozess
der Duplaco Mikroalgen

Der einzigartige Produktionsprozess der Duplaco Mikroalgen

Wir von Duplaco produzieren auf heterotrophe Weise Chlorella Mikroalgen als funktionellen Inhaltsstoff und als Nahrungsergänzungsmittel. Heterotroph bedeutet, dass wir auf Basis von Zucker produzieren. Dank dieser Art der Aufzucht können wir Mikroalgen effizienter und nachhaltiger herstellen. Die Vorteile davon:

  • Wir machen aus „ungesundem“ Zucker gesunde Eiweiße, die zu einem gesunden Lebensstil beitragen.
  • Der Produktionsprozess ist vollständig steril, sodass wir eine sehr hohe Qualität gewährleisten können. Unsere Mikroalgen sind frei von Bakterien, Schwermetallen, Dioxinen und PAKs.
  • Unsere Produktivität ist besonders hoch: Große Mengen Algen, ein niedriger Energieverbrauch und nur wenig Produktionsfläche.
  • Wir können den Prozess besser kontrollieren und steuern, sodass wir immer dieselbe Zusammensetzung der Mikroalgen erreichen.

Der Produktionsprozess der Duplaco Mikroalgen

Unser Produktionsprozess besteht aus sechs Schritten, die wir Ihnen hier kurz erklären möchten. Sie können die Herstellung auch gerne in unserer Anlage besichtigen.

Schritt 1

Wir beginnen damit, die einzelligen Chlorella Mikroalgen von Bakterien zu befreien, indem wir sie von den Bakterien abscheiden. Diesen Prozess nennen wir Axenic. So sorgen wir für den optimalen Start der Aufzucht.

Schritt 2

Die bakterienfreien Mikroalgen wandern in die Aufzuchtanlage. Innerhalb von zwei Wochen entwickeln wir dort die Grundlage des gesamten Produktionsprozesses. Für ihr Wachstum benötigen die Algen Nährstoffe wie Stickstoff, Kohlenstoff, Phosphat, Zucker und Spurenelemente.

Schritt 3

Der nächste Schritt für die Algen sind die Fermenter mit 15 Litern und anschließend 650 Litern. Die Mikroalge wächst und nimmt selbst Nährstoffe zu sich. Dieser Prozess läuft automatisch ab und nimmt etwa 24 Stunden in Anspruch.

Schritt 4

Sobald die Mikroalgen ausgewachsen sind, kommen sie in den Kühltank, wo sie bis zur Lieferung an den Kunden bleiben. Diese Mikroalgen enthalten 10% Trockenstoff. Möchten Sie lieber eine Variante mit 20% Trockenstoff? In diesem Fall werden die Algen über eine Zentrifuge in einen zweiten Kühltrank geleitet. Sie haben also die Wahl aus zwei Sorten frischer Algen: >10% und >20%. Unsere Mikroalgen enthalten wenig Zucker und stecken voller Eiweiß, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Pro Monat können wir 8.000 – 10.000 Liter frische Mikroalgen liefern.

Schritt 5

Zum Schluss gibt es noch einen letzten Schritt im Produktionsprozess: Die Umsetzung von frischen Mikroalgen zu Algen in Pulverform. Durch das Hinzufügen heißer Luft im Zerstäubungstrockner können wir pro Monat 10.000 Liter frische Algen zu 800 – 1.000 kg Pulver umsetzen. Wir verpacken dieses Pulver in Säcke von 10 kg. Auch die Lieferung in Tablettenform gehört zu unseren Möglichkeiten.

Chlorella-Entwicklung in unserem eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum

Unsere Chlorella Mikroalgen entwickeln wir in unserem eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum. In diesem Zentrum wenden wir verschiedene Techniken an, um die Qualität unserer Duplaco Mikroalgen so weit wie möglich zu optimieren:

  1. Metabolic Engineering
  2. Stammselektion
  3. Bioakkumulation

Wir testen ebenfalls kontinuierlich neue Varianten unserer Duplaco Mikroalgen. Dazu gehören beispielsweise das Extrahieren von Pigmenten, Nährstoffen und Antioxidantien. So können wir Produkte nach Maß an Lebensmittel- und Tierfutterproduzenten liefern. Möchten Sie unsere Mikroalgen in (neuen) Produkten verwenden? Wir arbeiten gerne mit Ihnen zusammen und erstellen einen Entwicklungsplan.

Add our Algae

Machen Sie Ihren Produktionsprozess einfacher und nachhaltiger

Wenn Sie sich für unsere frischen Algen entscheiden, können Sie auch Ihren eigenen Produktionsprozess vereinfachen. Denken Sie zum Beispiel an die Produktion (vegetarischer) Burger, bei der das Hinzufügen von Wasser notwendig ist. Unsere Algen enthalten schon Wasser, also können Sie Ihren eigenen Prozess einfacher und nachhaltiger gestalten. Wie genau dies möglich ist, besprechen wir gerne mit Ihnen. Unsere Stärke liegt darin, dass wir – gemeinsamen mit Ihnen – einzigartige Lösungen für die Verwendung und Produktion Ihrer eigenen Mikroalgen entwickeln.

Kennenlernen für das optimale Endprodukt?

Wir möchten gerne zusammen mit Ihnen dazu beitragen, gesunde Nahrungsmittel für Mensch und Tier zu entwickeln. Möchten Sie mehr darüber erfahren, was wir für Sie tun können? Wir setzen unsere Expertise gerne für Sie ein. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin, an dem wir bei Ihnen vor Ort vorbeikommen und mit Ihnen über einen nachhaltigen Entwicklungsprozess sprechen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.